GUT, WENN MAN PARTNER
AN SEINER SEITE HAT

ENTWICKLUNG UND FORTSCHRITT
BRAUCHT VORDENKER

Schon seit langer Zeit wird in Unternehmen mit Kopierern oder Druckern gearbeitet. In immer kürzeren Zyklen entwickeln Hersteller Geräte mit Funktionen, die den Anforderungen der neuesten Technologie einer fortschrittlichen Bürokommunikation entsprechen. Das Spektrum der Produkte reicht vom einfachen Tischgerät bis hin zum multifunktionellen Druckautomaten.
www.canon.com

LÖSUNGEN DER GERÄTE-TECHNOLOGIE
DURCH HALBLEITER

Halbleiter sind die Schlüsseltechnologie vieler verschiedener elektronischer Geräte wie Fernseher, hochentwickelter medizinischer Geräte, Kopierer und Drucker, Mess- und Navigationsgeräte, Desktop-Computer, Tablets, Smartphones etc.

Viele Geräte, mit den unterschiedlichsten Funktionen, sind mit Halbleitern ausgestattet. Kein Wunder, dass spätestens mit Beginn des Kommunikationszeitalters dazu ein eigenständiger Wirtschaftszweig entstanden ist: die Halbleiterindustrie. www.systech-gmbh.de

DIE GESUNDHEITS-BRANCHE BRAUCHT
UNERMÜDLICHE PARTNER

Ultraschall ist eine häufig angewendete Methode der Diagnostik im Bereich der Medizin. Bei bestimmten Fragestellungen kommen spezielle Ultraschall-Methoden zum Einsatz. So kann der Arzt beispielsweise mit der Doppler-Sonographie den Blutfluss nachweisen. Auch für die Früherkennung von Krankheiten oder zur Erkennung einer Missbildung bei Föten kann auf die Nutzung eines Ultraschallgeräts nicht verzichtet werden.
www.sonoring.de, degen-mt.de

DER VORTEIL: DIE VIELFALT
DER VERWENDUNG

Lasertechnologie ist an wichtigen Wachstumsbranchen wie der Solartechnik, Unterhaltungselektronik, Maschinenbau oder auch der Automobilindustrie beteiligt.

In vielen Bereichen der industriellen Fertigung sorgen Lasergeräte für eine deutlich höhere Präzision, Flexibilität und Produktivität und ermöglichen deshalb oft erst eine effiziente Serienfertigung innovativer Produkte.

Verschiedene Laserstrahlquellen können zu kompakten Schneid-, Schweiß-, Strukturier- oder Beschriftungs-Lösungen für die manuelle bis teilautomatisierte Fertigung genutzt werden. www.rofin.de